Zum Inhalt springen

Viel Vitamin C: die Lieblingsfarbe des Sommers

Der Sommer bringt nicht nur kühlen Rosé und laue Nächte mit sich, darüber hinaus zeigen wir auch modisch ein saisonales-beeinflusstes Verhalten. Weiß, grau und schwarz verschwinden oder werden einfach mit knalligen Farben ergänzt. Nicht nur weil Eisflecken auf weiß blöd aussehen und die Körpertemperatur in schwarzen Shirts dann gerne auf über 40 Grad steigt. Wir passen uns unserer Umgebung gerne an und integrieren uns in die farbenfrohe Natur. Da sich sprießende Grasflächen in Deutschland mittlerweile zu einem Kurzzeitevent entwickelt haben sollten wir aus den wenig schönen Tagen das beste rausholen.

Umso mehr Mut entsteht also bei der Farbwahl der Sommertops und Spaghettikleider. Das Motto heißt: orange ist the new black. Nicht nur auf der Fashionweek ist mir der Sonnenuntergangs-Ton aufgefallen. Bereits jetzt gibt es hier und da ein dominantes Orangeaufkommen in den Läden.

Dieses basic Tshirt ist von Zara und ich habe es aufgrund seiner indirekten Schlichtheit mit einer blauweißen Skinnyjeans kombiniert. So versprühe ich nicht nur Urlaubslaune on der Hauptstadt, sondern erinnere die Passanten auch daran ihre tägliche Zufuhr an Vitaminen nicht zu vernachlässigen.
Ein weiterer Trend, den ich in dem Outfit aufgreife sind diese gemütlichen Mules. Die moderne Frau mag es bequem und muss sich für einen auffälligen Look nicht mehr in Pfennigabsätzen über den Pflasterstein quälen. Pantoletten mit niedrigen bis mittelhohen Absätzen sind die neuen High Heels. Auf diesen Blockabsätzen halte ich es absolut den ganzen Tag aus.

Was meint ihr zu knalligen Farben? Nur im Sommer oder tragt ihr auch gerne mal Neon zu anderen Jahreszeiten? Gibt es überhaupt noch saisonale no go’s?

Tshirt // Hose // Mules // #soundcloudpickoftheday

 

16 Kommentare

  1. Wow, was für cooles Outfit! Dein Shirt macht so Lust auf Sommer – der zumindest hier in Hamburg leider noch auf sich warten lässt…
    Alles Liebe,
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

    • Grace Grace

      Ja in Berlin geht’s gerade auch erst langsam los mit dem besseren Wetter 😀

  2. Im Sommer trage ich auch viel lieber Farbe als im Winter, besonders dieser satte Orangeton hat es mir auch angetan. Ein tolles, trendiges Outfit 🙂
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    • Grace Grace

      Freut mich sehr, dass es dir gefällt – orange kann man als dunklere Variante sicher auch im Herbst rocken 😀

  3. An sich mag ich ja knallige Farben, aber was ich von Orange halten soll, weiß ich noch nicht so richtig. Ich finde aber dir steht dein Look richtig gut und du hast das orangefarbene Shirt toll kombiniert. So wirkt es überhaupt nicht aufdringlich.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de

    • Grace Grace

      Freut mich sehr, dass du dich mit dem Look vielleicht etwas mehr schon an die Farbe gewöhnt hast 😀 Fang klein an und wage vielleicht mal eine orangefarbene Tasche oder Sneaker :*

    • Grace Grace

      thanks girl :*

    • Grace Grace

      thank you very much :*

    • Grace Grace

      Freut mich sehr das du regelmäßig vorbei schaust 🙂

    • Grace Grace

      Ganz lieben Dank für das Kompliment. Ich werde auch versuchen farblich mutiger zu werden im Winter! #goforit

    • Grace Grace

      Freut mich, das der Look dir gefällt :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: