Zurück zum Content

Sweater-Weather: Athleisure Trend

Vom Sommer verabschieden und der kalten Jahreszeit mutig entgegentreten. Das ist das traurige Motto für die kommenden Styles. Denn der Winter kommt. Und das bedeutet, dass Layering wieder zum Zweck des Überlebens genutzt wird und nicht nur als optisches Goodie. Tshirts mit süßen Tops darüber müssen 2-3 Schichten Wolle weichen. Gibt es eine Möglichkeit,beliebte Trends aus den glücklichen warmen Tagen in den Herbst und Winter zu übertragen? Die noch erträgliche „Übergangszeit“ gibt hierfür noch reichlich Spielraum. So habe ich bei diesem Look den Athleisure-Trend herbstlich modifizieren können.
Die Trackpants knallen als Farbtupfer ordentlich rein, weswegen ich einen lässigen Sweater mit Chiffondetails dazu kombiniert habe. Den habe ich leider „unverlinkbar“ auf einem Markt in London gekauft. Einen schönen Alternativpullover habe ich euch unten verlinkt. Die Reißverschlüsse am Saum der Trackpants erlauben einen uneingeschränkten Blick auf Statementsocken jeder Art. Dieses Paar mit einem roten und blauen Streifen geben noch den letzten sportlichen Touch.
Um einen leicht eleganten Kontrast zu geben, trage ich reichlich zarten Goldschmuck. Die offenen Stecker sind aus der neuen Collection von Jukserei und ich finde sie einfach perfekt. Creolen sieht man aktuell häufig und bei diesem Design haben sie das Comeback der 90s Ohrringe aufgegriffen und als Stecker weiterentwickelt.
Den neusten Crush habe ich darüber hinaus auf Die Marke Jane Kønig. Hier trage ich eine längere Goldkette mit einem LoveTag als Anhänger. Ein Klassiker der Designerin und eine tolle Geschenkidee für jeden Anlass. Ein Paar Hammer-Ohrringe von ihr werde ich euch im nächsten Post vorstellen 😉

Wie stylt ihr euch in der Übergangszeit? Ich bin gespannt auf eure Inspirationen.

// SHOP THE LOOK

sweater / more from that brand love moschino // trackpants / alternative // sneaker // long necklace // earrings // matching bag  #soundcloudpickoftheday

// ENGLISH

Goodbye to summer and hello to the start of bravely facing the cold season. This is the sad truth for the up and coming styles. Winter is coming. And that means layering is again used for the purpose of survival and not just as an optical goodie. Tshirts with sweet tops leave and make room for 2-3 layers of wool. Is there a way to transfer popular trends from the happy warm days to autumn and winter? The tolerable ‚transitional period‘ still offers plenty of range for this. This way, I have been able to modify the athleisure trend in autumn.
These trackpants give a pure spot of color, therefore I’ve combined a casual sweater with chiffon details. It’s unfortunately ‚unlinkable‘ because I bought them at a market in London. Find below a nice alternative in a link that I have attached. The zippers at the hem of the trackpants allow an unimpeded view of any kind of statement socks. This paired with a red and blue stripe gives an extra sporty touch.
To give a slightly elegant contrast, I wear plenty of delicate gold jewelery. The ear studs are from the new collection of Jukserei and I find them simply perfect. Hoop earrings are seen quite frequently these days and with this design they have picked up the comeback of the 90s earrings and further developed them. I also have a new crush on the brand Jane Kønig. Here I wear a longer gold necklace with a LoveTag as a pendant. A classic of the designer and a great gift idea for every occasion. I will introduce a pair of stunning earrings from her in the next post 😉

How do you style in transition time? I am curious about your inspirations.

      

*mit freundlicher Unterstützung von Peek & Cloppenburg Düsseldorf

12 Comments

    • Grace Grace

      danke dir 🙂

  1. TOLLES OUTFIT, ICH MAG DEN ATHELISURE TREND SOWIESO TOTAL GERNE! BESONDERS DER PULLOVER HAT ES MIR ANGETAN 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von Bezaubernde Nana

    • Grace Grace

      danke dir xx

    • Grace Grace

      Ganz lieben Dank Jana!

  2. Sehr cooler Look, ich mag auch die Fotostrecke mega gern! Schön gemacht!

    • Grace Grace

      danke dir meine liebe xx

    • Grace Grace

      danke dir meine liebe

    • Grace Grace

      I’m happy you like it xx

  3. Meeega Outfit! Ich bin absolut begeistert von deinem Stil! 🙂

    Viele liebe Grüße aus Trier
    Bernd – styleandfitness.de

    • Grace Grace

      Freut mich, dass es dir gefällt xx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: