Zum Inhalt springen

How to Style Overknees for Everday

Overknees sind mittlerweile salonfähig geworden. Noch vor ein paar Jahren ein absolutes No Go als nicht-professionelle und heute ein klasse Accessoire für unabhängige und selbstbewusste Frauen. Durch die verschiedensten Modelle können Styles für jeden Typ kreiert werden. Ob nun flacher Absatz und mit Jeans oder High Heel mit einem fancy Kleid.Die passenden Overknees für einen selbst zu finden ist die eine Herausforderung – sie dann aber auch richtig zu kombinieren ist eine weitere.

Ich habe diese wunderschönen enganliegenden Stiefel im 70s-Stil mit Blockabsatz nun schon seit über einem Jahr. Bisher kamen sie allerdings nur an Sylvester zum Einsatz. Mit meinen Mumjeans und Oversizehemden kam mir einfach noch kein geeigneter Look in den Sinn in dem ich mich auch wohl und nicht zu overdressed fühle. Die Überlegung also: wie kann ich diese sexy Teile auch in einen meiner Alltagslooks integrieren, ohne dabei verkleidet auszusehen oder zu aufreizend (ein sehr schmaler grad bei den erotischen Assoziazionen die bei Overknees entstehen).

Mein Trick: kombiniert sie zu einem Midirock! Die Länge lässt nur ein wenig Haut durchscheinen und verhindert den in-your-face-Effekt. Mit dem roten Rollkragenpullover entsteht genau die richtige Balance zwischen bieder und zu lustvoll.
Unten habe ich euch eine Auswahl meiner aktuellen Lieblingsmodelle zusammengestellt, die meiner Meinung nach perfekt für Herbst & Winter sind, um neben dem Zwiebellook auch etwas feminin daher zu kommen 😉

Shop THE LOOK //

Shop more OVERKNEES

Overknees have recently become socially accepted. Just a few years ago, an absolute no-go as a non-professional and now a great accessory for independent and self-confident women. Styles can be created for every type through a variety of models. Whether it’s flat heels and jeans or high heels with a fancy dress: Finding the right overknees for yourself is the one challenge – but then combining them in an appealing manner is another. 

I’ve had these beautiful tight-fitting 70s boots with block heels for over a year now. So far, I have only used them for my New Year’s Eve wardrobe. With my Mumjeans and Oversizeshirts I just had no suitable look in the sense in which I would also feel comfortable and not too overdressed. So, I am asking myself the following question: How can I integrate these sexy things into one of my everyday looks, without looking like any other person or appearing too provoking (a very narrow degree in the erotic associations that arise with Overknees). My trick: combine them with a midiskirt! The length makes a little skin translucent and prevents from the in-your-face effect. The red turtleneck sweater creates exactly the right balance between pleasing and the pleasurable.

Below I have put together a selection of my current favorite models, which in my opinion are perfect for autumn & winter, in addition to the upcoming wool-layering also a bit feminine to come 😉

20 Kommentare

  1. Mia Mia

    Wow, ich mag die Bilder total gerne. Das rot des Pullis steht dir ausgezeichnet! Die Kombi mit Rock trage ich auch ab und zu! Coole Details auch vom Rock zeigst du hier

    • Grace Grace

      Freut mich, wenn wir da auf einer Wellenlänge sind
      xx grace

  2. Wirklich ein süßer Look, ich habe mir gerade erst meine ersten Overknees gekauft, aber irgendwie habe ich etwas länger gebraucht, um mit dem Trend warm zu werden, aber speziell deine Kombi zeigt, dass sie überhaupt nicht billig ausschauen, wenn man es richtig kombiniert. Ich wünsche dir eine fantastische neue Woche, ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!
    http://www.mirlime.com

    • Grace Grace

      Toll, wenn ich dich etwas inspirieren konnte mit meiner Variante
      xx grace

  3. Wow, ich liebe ja Overknee Stiefel und trage sie selber auch sehr gerne. Du hast deine stiefel toll kombiniert. Gerade zu Röcken wirken sie besonders gut. Danke für die tollen Modelle die du verlinkt hast. Viele Grüße, Lisa

    • Grace Grace

      freut mich, dass dir die Auswahl gefällt!
      xx grace

    • Grace Grace

      tob dich aus und kombiniere sie ruhig mal ganz anders als andere 😉
      xx grace

  4. Liebes, ein wirklich schöner Post! Deine Wahl der Overknees ist wirklich toll. Vor allem durch den Blockabsatz lassen sie sich wunderbar kombinieren und wirken nie „too much“. Die Kombination mit dem Midi-Rock machen das ganze perfekt – gefällt mir sehr sehr gut! Tolle Bilder übrigens, sehr sehr schön! Liebste Grüße, Christin

    • Grace Grace

      danke für dein Feedback, in der Tat macht der Blockabsatz wirklich einen großen Unterschied 🙂
      xx grace

  5. Hey meine Liebe, oh man total getroffen. Ich will mir auch Overknees holen, aber finde es extrem schwierig. Sie müssen übers Knie gehen, leicht anzuziehen sein, trotzdem eng am Bein (Mein größtes Problem) und dann noch schön aussehen. Seit Jahren möchte ich solche Stiefel und habe bisher keine gefunden. Toller Artikel 🙂 Liebe Grüße, Cathi

    • Grace Grace

      Hey Catharina, ich hatte genau das selbe Problem. Besonders weil ich so groß bin gibt es eigentlich keine Overknees die wirklich weit über mein Knie gehen. Mit diesen hier habe ich zumindest die anderen Attribute erfüllen können. Ich mag auch keine Schnallen o.ä. – das sieht schnell billig aus. Schau gerne mal nach Overknees die im Wadenbereich aus Elasthan sind. Danke für deinen Kommentar
      xx grace

    • Grace Grace

      Freut mich, dass dir der Look gefällt
      xx grace

    • Grace Grace

      thanks girl
      xx grace

  6. JENNY JENNY

    Ich bin auch noch auf der Suche nach den perfekten Overknees. Du hast sie echt perfekt kombiniert!

    Liebste Grüße aus Hamburg,
    Jenny von http://changeable-style.com

    • Grace Grace

      Lieben Dank!
      xx grace

    • Grace Grace

      thanks girl
      xx grace

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: