Allgemein Outfits Streetstyle

Fascination Athleisure Trend: Styling Sneakers In Two Ways

22. Januar 2018

Luxus definiert sich in der heutigen Zeit eher durch die Fähigkeit, es gemütlich angehen zu lassen. Unaufgeräumte und scheinbar unkoordinierte Looks sind das neue chic. Wer altes trägt und eher understatement unterwegs ist, betont deutlich seine I don’t give a sh*t Haltung. Balenciaga’s IKEA Tasche ist der ultimative Beweis für diese Neuausrichtung. Lässig und cool wird auch beim anderen Geschlecht mittlerweile höher geschätzt als verkrampfte Weiblichkeit. Natürlich soll es sein. Nichtsdestotrotz wollen wir selbstbewusst und feminin aussehen.Diese Gratwanderung lässt sich hervorragend mit Statement-Accessories, betonter Taille oder ein wenig Haut bewältigen. Betonung auf ein wenig Haut, denn nur der Lichtblick wirkt häufig reizvoller als sich wie eine nackte Hühnerbrust auf dem Tablett zu servieren.

Ich habe hier zwei Looks um mein Lieblingskleidungsstück (oder Accessoire?) – die Sneaker – gestylt. Mit Turnschuhen jeglicher Ausführung lässt sich einfach jedes Outfit entsprechend entschleunigen. Diese hier sind klassisch weiß mit einer großen Portion 80s vibes durch den Klettverschluss. Ich habe euch unten weitere Kollektionen an Sneakern zusammengestellt, die zu allem kombiniert werden können. Der erste betont sportliche Look glänzt meiner Auffassung nach besonders durch den Sport-BH mit in your face branding. Björn Borg weiß eben aus den guten alten Zeiten wie man auffällt. Mit knalliger Bomberjacke und einer Highwaist Leggings + die (noch) sauberen Sneaker ist das Outfit komplettiert. Den Sport-BH kann ich mir darüber hinaus auch sehr gut mit einer lockeren Highwaist Hose und einem Blazer vorstellen!

Darauf folgt eine meiner aktuellen bevorzugten Kombinationen: Oversize Sweater, vorzugsweise in einer kräftigen Farbe, mit einem Blazer darüber. Dazu eine etwas feinere Hose – hier mit goldenen Details und einem Taillengürtel um dem Schlabberlook etwas Feminines einzuhauchen. Abgerundet wird das Ganze wieder durch, wer hätt’s gedacht – die Sneaker.

Wie kombiniert ihr Sneaker am liebsten?

// Klassiker: Converse  // Neu belebt: Adidas Superstars 

// ENGLISH

Nowadays luxury is more defined by the ability to take it easy. Messy and seemingly uncoordinated is the new chic. Anyone who wears old and  understated on the go, clearly emphasises the `I don’t give a sh * t` attitude‘. Balenciaga’s IKEA bag is the ultimate proof of this reorientation. Casual and cool is also appreciated by the opposite sex as exaggerated femininity. Natural it should be. Nonetheless, we want to look self-confident and feminine. This tightrope can be mastered excellently with statement accessories, a pointed waist or a bit of naked skin. Pay attention when showing a little bit of skin though, because it can easily looking like we’re serving ourselves on a platter 😉

I’ve styled two looks around my favorite garment (or accessory?) – the sneakers. With sneakers of any design, you can easily decelerate or chill out any outfit accordingly. These are classic white with heavy 80s vibes through the velcro. I’ve put together other collections of sneakers for you guys that can be combined into anything. The first sporty look absolutely shines in my opinion, especially with the sports bra that has really`in your face` branding. Björn Borg knows just how to attract attention with hints from the good old days. Simply finish the look with a loud bomber jacket and highwaist leggings + the (still) clean sneaker, the outfit is completed.
I can also imagine the sports bra would fit very well with a loose highwaist pant and a blazer!
This is followed by one of my current favorite combinations: oversize sweaters, preferably in a bold color, with a blazer over it. In addition, slightly fancy pants – here with golden details and a waist belt to add something feminine to this leisure look. Rounding out the whole thing again, who would have thought – the sneakers.

How do you prefer to combine sneakers?

 

 

   

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Gitta 24. Januar 2018 at 13:55

    Zwei mega coole Looks 🙂 Tolle Fotos.

    x Gitta // http://www.gittawitzel.com

    • Reply Grace 25. Januar 2018 at 21:56

      Danke dir Gitta
      xx grace

  • Reply jade goddard 30. Januar 2018 at 13:16

    omg your style is amazing!!

    jadieegosh

    Jadiee

    • Reply Grace 30. Januar 2018 at 19:17

      Thanks Jandie xx

  • Reply Angie 1. Februar 2018 at 7:34

    You look fabulous!
    Angie
    http://www.thefashionfuse.com/

    • Reply Grace 4. Februar 2018 at 19:15

      thanks darling!
      xx grace

    Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

    %d Bloggern gefällt das: