Zum Inhalt springen

Kategorie: Allgemein

Soft Velvet: My Favorite Festive Look

Einige von euch können es vielleicht gar nicht mehr hören. Festliche Angebote da, inspirierende Styles hier. Aber es gibt einen Grund Tumult und der lautet Weihnachten. Es ist die schönste uns stressigste Zeit des Jahres. Familiäre Verpflichtungen, Essen mit Freunden und vor allem das Geschenke kaufen schlaucht einen gerne. Dabei sollten wir die wirklich angenehmen Seiten dieses Trubels nicht in Vergessenheit geraten lassen und auch etwas für uns tun. 

2 Kommentare

Festive Dresses (also) for Everyday

Kaum hat der Herbst begonnen ist er auch fast schon wieder vorbei. Ich bin ja ein großer Fan dieser Zwischenjahreszeit – auch einfach, weil sich modisch noch nicht alles ums einzwiebeln dreht, sondern 20 DEN Strumpfhosen tatsächlich noch warmhalten. Diese besonderen Tage nutze ich daher gerne als spielerische Testphase für festliche Kleider. Midi ist das neue Mini und viele Röcke und Kleider überzeugen in letzter Zeit besonders durch ihre anmutige Länge.

10 Kommentare

How to Style Overknees for Everday

Overknees sind mittlerweile salonfähig geworden. Noch vor ein paar Jahren ein absolutes No Go als nicht-professionelle und heute ein klasse Accessoire für unabhängige und selbstbewusste Frauen. Durch die verschiedensten Modelle können Styles für jeden Typ kreiert werden. Ob nun flacher Absatz und mit Jeans oder High Heel mit einem fancy Kleid.

20 Kommentare

Sweater-Weather: Athleisure Trend

Vom Sommer verabschieden und der kalten Jahreszeit mutig entgegentreten. Das ist das traurige Motto für die kommenden Styles. Denn der Winter kommt. Und das bedeutet, dass Layering wieder zum Zweck des Überlebens genutzt wird und nicht nur als optisches Goodie. Tshirts mit süßen Tops darüber müssen 2-3 Schichten Wolle weichen. Gibt es eine Möglichkeit,

12 Kommentare

How to downgrade your fancy dresses

Ganz im Sinne der Wiederverwertbarkeit steht der aktuell stärkste Trend: Vintage und Retro. Eine Strömung, der ich mich mehr als nur ein wenig hingebe. Der neuste Schatz meiner Vergangenen-Kollektion ist eine schmale Cateye-Sonnenbrille die ich meiner Mutter charmant abgequatscht habe. Das gute Stück ist doch tatsächlich aus meinem Geburtsjahr!

8 Kommentare

Break: Boyfriendjeans und Crop-Bluse

Ein weiterer Look aus Florida: da in Deutschland das Wetter nicht ganz der Definition von Sommer entspricht habe ich das ein oder andere Outfit für euch direkt in meinem Urlaub geschossen. Für Fort Myers war die lange Hose eigentlich zu warm doch ich wollte euch gerne mit einem für beide Temperaturen geeigneten Style inspirieren.

11 Kommentare

Alt und neu: Schlaghose + Asymmetrisches Hemd

Vintageteile mit aktuellen Trends zu kombinieren ist kein neues Phänomen mehr – trotzdem eine Idee mit schier unendlichen Möglichkeiten. Ich liebe es alte Stücke neu zu interpretieren. Diese Mechanik ermöglicht es uns, auch trotz dem Verfolgen  gegenwärtiger Modeerscheinungen, individuell zu bleiben.

10 Kommentare

Beach be like: Strandoberteil als Alltagslook

Leicht bauchfrei kann man wieder machen. Der freizügige Trend ist (mal wieder) ein Relikt aus der Vergangenheit.  Wer ebenfalls ein 90s kid ist und Britney Spears & Co. in jungen Jahren verehrt hat, der erinnert sich bestimmt noch an die Musikvideos auf Viva. Aufgeschlossene Looks und frivole Texte tanzten uns entgegen. Damals waren viel nackter Bauch und tiefsitzende Hüfthosen der Hit.

6 Kommentare