Zum Inhalt springen

Kategorie: Femme Fatale

Purple Is The New Black

Sich modisch weiter zu entwickeln oder Neues auszuprobieren sind wahrscheinlich mit die stärksten Bedürfnisse, welche die Modeindustrie so voller Atem halten. Wer sich also in dieser Welt beheimatet fühlt, der hat sicher schon die ein oder andere trenddominierte Phase mitgemacht. Und hierbei Farben, Muster oder Schnitte für sich entdeckt die sich dauerhaft zu dem ganz persönlichen Stil entwickelt haben. Oder eben jene Variationen die man nie wieder auch nur mit einer Kneifzange anfassen möchte (bei mir währen das tiefsitzende Hüfthosen mit Farbverlauf).

8 Kommentare

Festive Dresses (also) for Everyday

Kaum hat der Herbst begonnen ist er auch fast schon wieder vorbei. Ich bin ja ein großer Fan dieser Zwischenjahreszeit – auch einfach, weil sich modisch noch nicht alles ums einzwiebeln dreht, sondern 20 DEN Strumpfhosen tatsächlich noch warmhalten. Diese besonderen Tage nutze ich daher gerne als spielerische Testphase für festliche Kleider. Midi ist das neue Mini und viele Röcke und Kleider überzeugen in letzter Zeit besonders durch ihre anmutige Länge.

10 Kommentare

How to Style Overknees for Everday

Overknees sind mittlerweile salonfähig geworden. Noch vor ein paar Jahren ein absolutes No Go als nicht-professionelle und heute ein klasse Accessoire für unabhängige und selbstbewusste Frauen. Durch die verschiedensten Modelle können Styles für jeden Typ kreiert werden. Ob nun flacher Absatz und mit Jeans oder High Heel mit einem fancy Kleid.

20 Kommentare

How to downgrade your fancy dresses

Ganz im Sinne der Wiederverwertbarkeit steht der aktuell stärkste Trend: Vintage und Retro. Eine Strömung, der ich mich mehr als nur ein wenig hingebe. Der neuste Schatz meiner Vergangenen-Kollektion ist eine schmale Cateye-Sonnenbrille die ich meiner Mutter charmant abgequatscht habe. Das gute Stück ist doch tatsächlich aus meinem Geburtsjahr!

8 Kommentare