Zum Inhalt springen

Kategorie: Streetstyle

Comfy comfy loose Pants for Autumn

Die Athleisure-Bewegung sehe ich mittlerweile nicht mehr nur als kurzweiligen Trend, sondern als festen Bestandteil meines persönlichen Styles. Ich liebe es einfach feminine Looks durch urbane Kleidungstücke zu entschleunigen. Mein Alltag erlaubt es mir leider nicht, in Haute Couture rumzulaufen, auch wenn ich mir das manchmal wünschen würde. Ich bin viel auf Achse unter der Woche, ob nun bei der Arbeit oder für die Uni, sodass Gemütlichkeit und Wohlfühlen bei meinem Style an oberster Stelle stehen.

16 Kommentare

Contemporary Autumn Look with a Twist (for dem cold days)

Kalt muss nicht immer schei*e sein. Auch wenn ich ein großer Verfechter von warmen Temperaturen bin und bisher auch noch nie für – Erholung – in schneebedeckte Breitengrade geflogen bin, kann ich dem Herbst/Winter doch die ein oder andere schöne Eigenschaft abgewinnen. Neben Festivitäten wie Halloween und Weihnachten bieten die kalten Temperaturen auch die Möglichkeit, sich in ganze viele Jacken und Mäntel zu hüllen.

8 Kommentare

Sweater-Weather: Athleisure Trend

Vom Sommer verabschieden und der kalten Jahreszeit mutig entgegentreten. Das ist das traurige Motto für die kommenden Styles. Denn der Winter kommt. Und das bedeutet, dass Layering wieder zum Zweck des Überlebens genutzt wird und nicht nur als optisches Goodie. Tshirts mit süßen Tops darüber müssen 2-3 Schichten Wolle weichen. Gibt es eine Möglichkeit,

12 Kommentare

Break: Boyfriendjeans und Crop-Bluse

Ein weiterer Look aus Florida: da in Deutschland das Wetter nicht ganz der Definition von Sommer entspricht habe ich das ein oder andere Outfit für euch direkt in meinem Urlaub geschossen. Für Fort Myers war die lange Hose eigentlich zu warm doch ich wollte euch gerne mit einem für beide Temperaturen geeigneten Style inspirieren.

11 Kommentare