Visit Homepage
Zum Inhalt springen

MYDAILYCOUTURE Beiträge

Alt und neu: Schlaghose + Asymmetrisches Hemd

Vintageteile mit aktuellen Trends zu kombinieren ist kein neues Phänomen mehr – trotzdem eine Idee mit schier unendlichen Möglichkeiten. Ich liebe es alte Stücke neu zu interpretieren. Diese Mechanik ermöglicht es uns, auch trotz dem Verfolgen  gegenwärtiger Modeerscheinungen, individuell zu bleiben.

10 Kommentare

Viel Vitamin C: die Lieblingsfarbe des Sommers

Der Sommer bringt nicht nur kühlen Rosé und laue Nächte mit sich, darüber hinaus zeigen wir auch modisch ein saisonales-beeinflusstes Verhalten. Weiß, grau und schwarz verschwinden oder werden einfach mit knalligen Farben ergänzt. Nicht nur weil Eisflecken auf weiß blöd aussehen und die Körpertemperatur in schwarzen Shirts dann gerne auf über 40 Grad steigt. 

16 Kommentare

Beach be like: Strandoberteil als Alltagslook

Leicht bauchfrei kann man wieder machen. Der freizügige Trend ist (mal wieder) ein Relikt aus der Vergangenheit.  Wer ebenfalls ein 90s kid ist und Britney Spears & Co. in jungen Jahren verehrt hat, der erinnert sich bestimmt noch an die Musikvideos auf Viva. Aufgeschlossene Looks und frivole Texte tanzten uns entgegen. Damals waren viel nackter Bauch und tiefsitzende Hüfthosen der Hit.

6 Kommentare

Filamonika: 90s Sweater + Rüschenhose

Die 90er Jahre sind wieder zurück. Da ich selbst in dieser Generation geboren wurde, schwelge ich nicht nur gerne musikalisch sondern auch modisch in Erinnerungen. Eingeleitet durch den #athleiure Trend kommen längst vergessene Sportmarken wie Champion oder FILA wieder auf unsere Einkaufsliste.
Ich bin ein großer Verfechter von komfortablen Outfits.

22 Kommentare

It’s a Wrap: Kimonokleid + Gladiator-Sandalen

Mein neustes Lieblingsteil ist dieser Cardigan, den ich verrückterweise gar nicht als solchen tragen wollte beim Kauf. Aktuell gefällt mir alles was kimonoartig ist, ob Kleid, Bluse oder Mantel. Schön gewickelt und gerne noch mit opulenten Ärmeln versehen – erinnert mich auch an den aktuellen Pyjama-Trend, dem ich mich ebenfalls mit großer Begeisterung verschrieben habe. 

15 Kommentare

Flatterhaft: Kimonobluse + Satinhose

Das Wetter bestimmt nicht nur unseren Gemütszustand sondern auch die Outfits für die wir uns entscheiden. Somit feiere ich einen der ersten richtigen warmen Tage mit einem luftigen Look. Meine Freundin und ich waren auf dem Weg zum dem 150. Geburtstag der Marke Kusmi Tea. Ein wirklich gelungenes und inspirierendes Event – die Präsentation lief unter dem Motto: der Blick in die Geschichte ebnet das Fundament für die Zukunft. 

16 Kommentare

Casual Business: Schlaghose + Satinblazer

Das die Vergangenheit in Sachen Mode wieder auf dem Spielplan steht ist längst kein kurzlebiger Trend mehr: ob 70er, 80er oder 90er – das beste von damals wird wiederbelebt und einfach neu interpretiert. Bei diesem Outfit habe ich mir das meiner Meinung nach beste aus den 70ern herausgepickt – die Schlaghose! Eine tolle Möglichkeit aus einer stink normalen Hose irgendwie etwas besonderes zu machen. 

6 Kommentare

Großstadtprinzessin: blaue Samtjacke + Sheer dress

Großstadtleben und besonders das in Berlin lässt mittlerweile wenig Raum für elegante oder ausgesprochen feminine Looks. Nicht, dass ich nicht ein großer Befürworter von komfortablen und lässigen Outfits bin – den Jogginghose-geht-auch-zum-Hemd-Spirit würde ich sogar als meinen Signaturelook deklarieren. Nichtsdestotrotz gibt es Tage an denen ich in der Laune für Tüll bin.

24 Kommentare

Blumenbouquet: Bestickte Jeansjacke und Printshirt

Endlich ist der Frühling da: Die erfrischende Zeit, in der man noch nicht beim Verlassen der Räumlichkeiten zerschmilzt und sich fast schon auf die Ubahn freut nur um einen Windstoß zu erleben. Ich bin ein großer Fan dieser Zwischenjahreszeiten – die Saisons in denen eine Übergangsjacke nicht nur der Bestandteil eines Schichtenlooks ist sondern absolut ausreicht um sich für die Straßen zu widmen.

32 Kommentare