Visit Homepage
Zurück zum Content

MYDAILYCOUTURE Posts

Flatterhaft: Kimonobluse + Satinhose

Das Wetter bestimmt nicht nur unseren Gemütszustand sondern auch die Outfits für die wir uns entscheiden. Somit feiere ich einen der ersten richtigen warmen Tage mit einem luftigen Look. Meine Freundin und ich waren auf dem Weg zum dem 150. Geburtstag der Marke Kusmi Tea. Ein wirklich gelungenes und inspirierendes Event – die Präsentation lief unter dem Motto: der Blick in die Geschichte ebnet das Fundament für die Zukunft. 

16 Comments

Casual Business: Schlaghose + Satinblazer

Das die Vergangenheit in Sachen Mode wieder auf dem Spielplan steht ist längst kein kurzlebiger Trend mehr: ob 70er, 80er oder 90er – das beste von damals wird wiederbelebt und einfach neu interpretiert. Bei diesem Outfit habe ich mir das meiner Meinung nach beste aus den 70ern herausgepickt – die Schlaghose! Eine tolle Möglichkeit aus einer stink normalen Hose irgendwie etwas besonderes zu machen. 

6 Comments

Großstadtprinzessin: blaue Samtjacke + Sheer dress

Großstadtleben und besonders das in Berlin lässt mittlerweile wenig Raum für elegante oder ausgesprochen feminine Looks. Nicht, dass ich nicht ein großer Befürworter von komfortablen und lässigen Outfits bin – den Jogginghose-geht-auch-zum-Hemd-Spirit würde ich sogar als meinen Signaturelook deklarieren. Nichtsdestotrotz gibt es Tage an denen ich in der Laune für Tüll bin.

24 Comments

Blumenbouquet: Bestickte Jeansjacke und Printshirt

Endlich ist der Frühling da: Die erfrischende Zeit, in der man noch nicht beim Verlassen der Räumlichkeiten zerschmilzt und sich fast schon auf die Ubahn freut nur um einen Windstoß zu erleben. Ich bin ein großer Fan dieser Zwischenjahreszeiten – die Saisons in denen eine Übergangsjacke nicht nur der Bestandteil eines Schichtenlooks ist sondern absolut ausreicht um sich für die Straßen zu widmen.

32 Comments

Festgezurrt: Sweaterkleid mit zugeschnürter Taille

Ein Trend der der Weiblichkeit mal wieder betont – der Taillengürtel. Lange Zeit blieb er verschollen und verschwand von den Laufstegen und aus den Magazinen. Ob der Boyfriendlook oder Unisexkollektionen – es haben sich in der Vergangenheit viele interessante, aber nicht unbedingt figurschmeichelnde, Stilrichtungen entwickelt (denen ich mich durchaus auch gerne verschrieben hatte). 

24 Comments

Pink Lady: Statement Pullover + Bundfaltenhose

Der Begriff „Statement“ wird in letzter Zeit gerne mal vor jede Art Kleidungsstück oder auch Accessoire gesetzt, doch was bedeutet das eigentlich? Mit der Abgabe eines Statements wird grundsätzlich erst mal eine Äußerung vermittelt. Definitiv ein Vorgang den modebegeisterte Frauen generell vollziehen – mal mehr, mal weniger. 

22 Comments

Rock’n’roll: High waist Jeans plus Rockertshirt und Longblazer

Kendall hat’s vorgemacht und wir machen’s nach: olle Printshirts die Bands aus den dem Zeitalter der Rollingstones. Ich finde es klasse aus altem mal wieder etwas Neues zu machen und tatsächlich in den Kisten meiner Eltern alte Konzert-Tshirts zu finden. Was als Symbol der Erinnerung begann endet als Keypiece meiner Basicoutfits. Dazu trage ich eine klassische High-Waist-Jeans die unten gecropped wurde #rebell.

8 Comments

Travelreport: 7 Funfacts über meinen Florida-Trip

Anfang Februar hatte ich die Möglichkeit bekommen Florida (erneut) zu besuchen – diesmal mit einer Einheimischen. Zu der Vorgeschichte: meine Eltern sind große Florida-Fans und haben vor einer halben Ewigkeit auf Key West geheiratet. In Teenagerjahren haben sie versucht mir und meiner Schwester den Staat samt seinen Besonderheiten schmackhaft zu machen. 

14 Comments

Elegante Comfortzone: Oversizehemd + Samttop und Lederhose

Die Kombination aus tagestauglichem Outfit und dem kleinen Hingucker ist eine Aufgabe mit der sich bestimmt einige von uns häufiger beschäftigen. Ich für meinen Teil addiere immer gerne ein extra Topping welches klassische Looks moderner macht und eine persönliche Note verleiht. Hierbei bediene ich mich besonders gerne einem Materialmix. Es gibt im Grunde kein Kleidungsstück mehr, dass es nicht aus jedem erdenklichen Textil gibt.

12 Comments